Aus 20minuten (Text gekürzt) (aktualisiert 4.3.2016)

Unbekannte/r verschenkt Hunderternötli auf Zug-WC

Eine Frau ging im Zug von Sargans nach Rorschach, auf die Toilette. Auf dem Ablagebrett lag eine Hunderternote und ein Zettel, auf dem stand: "Hallo, wenn du es brauchst, dann nimm es und teile es mit Menschen, die du liebst.

Die Frau liess das Geld und den Zettel liegen und hoffte, dass es jemand nimmt, der es dringender braucht.

Ich finde das sehr schön und grosszügig vom Unbekannten Spender, sowie von der Frau, die es für den Nächsten liegen liess!